Schlagwort: Westliches Mittelmeer

Cartagena: Eine Schatzkiste für Entdecker

Ausgrabungsstätte in Cartagena

Heute erreichten wir Cartagena, das zweite Juwel auf unserer Reise mit der Eurodam. Cartagena liegt an der Südostküste Spaniens und ist mit seinen antiken Ausgrabungsstätten, Museen und dem großen Schutzhafen eine wahre Schatzkiste für Entdecker. Weiterlesen

Valencia: Das größte Aquarium Europas

Oceanografic Aquarium in Valencia

Heute stand die Besichtigung des ersten Juwels unserer Reise auf dem Programm: Valencia. Valencia liegt im Osten Spaniens und ist ca. 350 Kilometer von Barcelona entfernt. Die MS Eurodam lag von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr im Hafen der drittgrößten Stadt Spaniens. Da wir bereits einmal in der wunderschönen Innenstadt von Valencia waren, hatten wir uns für heute einen Besuch im Aquarium vorgenommen. Das Aquarium von Valencia ist sogar das größte Aquarium Europas.

Barcelona: Geheimtipps im In-Viertel La Ribera

Sardana Tanz in Barcelona

Wenn man nach den vielen schönen Eindrücken von der Hafenrundfahrt und dem Blick auf den Yachthafen etwas Hunger bekommen hat, sollte man in das nicht weit entfernte Viertel La Ribera gehen. Früher waren hier viele Handwerker und Händler unterwegs. Heute findet man in den schmalen Gassen und vielen Torbögen kleine Designerläden, coole Bars und viele Cafés und Restaurants. Weiterlesen

Barcelona: Hafenerkundung auf eigene Faust

Port in Barcelona

Der Kreuzfahrthafen in Barcelona liegt in unmittelbarer Nähe der Ramblas und des Stadtzentrums. Die besonders sehenswerten Stadtteile in der Nähe der Schiffsanleger heißen Port Vell und Barceloneta. Wenn ihr lieber einen Bummel durch die breite Fußgängerzone (La Ramblas) machen und einige Leckereien probieren wollt, solltet ihr unseren Blogbeitrag Sant Jordi und 3 Genusstipps für Barcelona lesen. Weiterlesen

Sant Jordi und 3 Genusstipps für Barcelona

Bücher an Sant Jordi

An Sant Jordi, dem Fest des heiligen St. Georg, gibt es in der ganzen Stadt Rosen und Bücher. Dieser Tag wird jedes Jahr am 23. April gefeiert. An diesem Festtag ist es ein absolutes Muss, die Ramblas entlang zu schlendern. Wer dabei auch noch ein paar Leckereien ausprobieren möchte, der sollte vor allem unsere 3 Tipps zum Schlemmen lesen.

Weiterlesen

Eine spannende Reise nach Barcelona – oder doch Girona!?

Aussicht vom Hotelzimmer in Barcelona im Hotel Dequesa de Cardon in Barcelona

Während Janice die Kreuzfahrt auf der Eurodam von Holland America Line genießen konnte, machte ich mich auf den Weg nach Barcelona. Wir wollten uns am Sonntag in Barcelona treffen, um von dort aus die nächste gemeinsame Reise auf die Balearischen Inseln mit Balearia zu unternehmen.  Weiterlesen

Palma de Mallorca- letzter Seetag an Bord NCL Jade und Ausflugstipps

Palme auf Mallorca in Spanien

Es war unser letzter Seetag und gleichzeitig unser letzter Tag an Bord, bevor zurück ging nach  Palma de Mallorca. Als erstes kauften wir den obligatorischen Schiffsmagneten. Die Jade für den Kühlschrank! Da es der letzte Tag auf See war hatten wir noch grüne bingo tickets, also entschieden wir uns zur Spinnaker Lounge zu gehen und um 16:00 Uhr am Gratisbingo teilzunehmen. Weiterlesen

Von Livorno mit dem Auto nach Lucca und Pisa

Pisa Kreuzfahrt Cruise

Der nächste Stopp der Jade war Livorno. Das liegt an der toskanischen Mittelmeerküste. Wunderbar! Wir hatten uns in Livorno für einen Mietwagen entschieden, um die Gegend zu erkunden. Über das Internet gab es ein Cruise Special von Hertz. Da wir zu sechst waren hatten wir einen Minivan mit 7 Sitzen gebucht (150,- €). Das tolle an diesem Special war, dass es beinhaltete, dass man direkt am Schiff das Auto bekam (es stand unten an der Gangway) und es auch einfach wieder direkt am Schiff abgeben konnte. Perfekt!

Weiterlesen

Barcelona – der beste Weg zur Sagrada Família

Sagrada Familia Barcelona Cruise Kreuzfahrt

Endlich bunte Architektur! Unser erster Stopp mit der Jade war Barcelona! Die Stadt mit den tollen und verrückten Bauten von Gaudi und natürlich der noch unvollendeten Sagrada Família, dem Wahrzeichen Barcelonas. Da mussten wir hin! Und natürlich auf eigene Faust!

Weiterlesen