TOP 5 Ausflugsfahrten mit dem Auto in Miami

Boat Juliet Miami

Wir wollten Miami mit dem Auto erkunden und hatten 5 Ausflugsfahrten geplant. Vor uns lagen zwei bummelige Tage in Miami, noch einmal ausspannen im Hotel und Miami per Auto entdecken, bevor es dann zur letzten Hotelübernachtung vor der Transatlantikfahrt gehen sollte. In Miami kann man unheimlich viel mit dem Auto entdecken, deswegen haben wir auch ein paar Tipps für Euch!

Um Miami mit dem Auto zu entdecken haben wir zunächst überlegt, was wir gerne sehen möchten. Ob Reiseführer oder Internet, wir sind immer wieder auf die gleichen Highlights gestoßen und so möchten wir auch Euch unsere TOP 5 Ausflugsfahrten mit dem Auto weitergeben.

Unsere TOP 5 Ausflugsfahrten mit dem Auto

  1. Mit dem Auto über den Ocean Drive: Der Ocean Drive ist in South Beach und hier stehen die ganzen Art-déco Hotels, die wir aus der Miami Werbung kannten. Wir sind hier bereits am ersten Abend langgefahren. Im Dunkeln ist alles beleuchtet. Tagsüber ist es aber auch sehenswert.
  2. Fahrt mit dem Auto durch Little Havanna: Hier soll man laut Reiseführer etwas kubanische Kultur sehen können. Es stimmt: einige Gebäude und Läden sind so, wie man sich Kuba vorstellt, aber es hat uns nur bedingt überzeugt.
  3. Mit dem Auto durch Coral Gables: Diese Fahrt durch Coral Gables fanden wir super, neben dem Biltmore Hotel kann man hier durch die internationalen Stadtteile fahren (French, Dutch, Chinese Village etc.). Miami PalmenChinesische Stadt MiamiDieser Weg lohnt sich aus unserer Sicht. Hardee Road, River Drive und SW 42ND Avenue lohnen sich.
  4. Abstecher mit dem Auto nach Palm Beach: Wir wollten unbedingt auch am Breakers Hotel in der County Road vorbeifahren und einmal durch die Straßen von Palm Beach fahren. Hotel Palmen MiamiStrand Turm Palmen MiamiEs ist auch wirklich beeindruckend, was hier für tolle Häuser stehen.
  5. Abstecher mit dem Auto nach Fort Lauderdale: Wer will nicht die tollen Yachten in Fort Lauderdale sehen? Wir sind einfach den Las Olas Boulevard runtergefahren und dann den Seabreeze Boulevard runter und haben zwischendurch mal Abstecher nach Links und rechts gemacht oder angehalten. Tolle Schiffe überall!

Da wir uns vorrangig erholen wollten, haben wir diese zwei Tage sehr gemütlich verbracht.

Hotel vor der Kreuzfahrt

Am Ende des zweiten Tages mussten wir den Mietwagen wieder abgeben. Das war sehr praktisch. Die Abgabestelle war in der Nähe des Kreuzfahrtterminals in Miami und wir haben unsere letzte Nacht im Intercontinental Hotel verbracht. Wir hatten ein Zimmer in der Club Etage und einen grandiosen Blick auf die Celebrity Eclipse, die schon im Hafen lag. Die Vorzüge der Clubetage sind Gratis Wein, Bier, Sekt, Whiskey, Snacks und Champagner! Und eine fantastische Aussicht aus dem Zimmer. Die Lage des Hotels ist auch super. Man kann zu Fuß zum Bayside Marketplace laufen. Bei diesem Spaziergang haben wir auch das Schiff „Juliet“ entdeckt. Am nächsten morgen ging es mit dem Taxi zum Schiff.

Cruise Kreuzfahrt Miami HafenAussicht Hotel Meer MiamiCruise Kreuzfahrt Miami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.