Die große Renovierung der Queen Mary 2: Was steckt dahinter?

Die Queen Mary 2 fährt schon seit Januar 2004 auf den Weltmeeren herum und Cunard entschied sich daher für eine große Renovierung der alten Lady. Im Mai und Juni 2016 war die Queen Mary 2 für 25 Tage im Trockendock bei Blohm+Voss in Hamburg. Insgesamt wurden ca. 100 Millionen Euro in die Renovierung investiert und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wir haben für euch viele Fotos des neu renovierten Schiffes von unserer Norwegenkreuzfahrt mit der Queen Mary 2.

Was ist alles neu auf der Queen Mary 2?

  1. 50 neue Kabinen

Insgesamt wurden bei der Renovierung des Kreuzfahrtschiffes 50 neue Kabinen eingebaut. Dazu zählen 15 Britannia Einzelkabinen (Außenkabinen) für Alleinreisende auf Deck 2 und 3L sowie 30 zusätzliche Britannia Club Balkonkabinen und 5 Britannia Innenkabinen auf Deck 13.

  1. Neue und moderne Designs

Im gesamten Schiff wurden neue Teppiche verlegt. Insgesamt waren es über 40.000 Quadratmeter Teppich. Außerdem wurden mehr als 6.500 neue Möbelstücke an Bord gebracht und über 4.000 neue Bilder aufgehängt. In der Grand Lobby wurden die gläsernen Fahrstühle entfernt und ein neuer farbenfroher Teppich verlegt. Die Lobby macht einen offenen, eleganten und zugleich sehr modernen Eindruck.

Grand Lobby Queen Mary 2

Das Kings Court Buffetrestaurant wurde komplett umgebaut und neu eingerichtet. Der Buffetbereich ist jetzt offener, heller und moderner gestaltet. Statt Buffetinseln gibt es jetzt einen zentralen, eckigen Buffetbereich und an einigen Stellen gibt es sogar Bedienung hinter den Theken. So kann man sich beispielsweise den Käse an der Käsetheke nicht selbst nehmen, sondern wird bedient. Die Stücke werden alle frisch angeschnitten.

Kings Court Buffet Queen Mary 2

Kings Court Buffetrestaurant Queen Mary 2

Die Princess und Queens Grill Suiten wurden alle renoviert, um den heutigen Ansprüchen von Luxus und Komfort zu entsprechen. Die 172 Suiten wurden neu eingerichtet und umgestaltet, um mehr Platz und ein modernes Design zu bieten. Auch die dazugehörigen Restaurants wurden umgebaut. Es gibt dort jetzt viel mehr zweier Tische und mehr Platz, damit ein ruhigeres und privateres Ambiente herrscht. Auch die Menüs wurden neu erstellt.

Princess Grill Queen Mary 2

Queens Grill Queen Mary 2

  1. Neue Einrichtungen

Das Sir Samuel’s beherbergt das erste Godiva Schokoladencafé an Bord eines Schiffes. Hier gibt es nicht nur die Schokoladen des berühmten belgischen Chocolatiers, sondern auch Heißgetränke mit Schokolade, Kuchen und Eiscreme. Man kann auch Geschenkboxen mit den feinen Pralinen an Bord kaufen. Eine Box mit 6 Pralinen kostet inkl. Steuern 10,64 US Dollar. Außerdem gibt es jeden Abend für jeden Gast eine Godiva Schokolade auf dem Bett in der Kabine.

Godiva Chocolatier Queen Mary 2

Godiva Auswahl Queen Mary 2

Godiva Eiscreme Queen Mary 2

Das frühere Todd English wurde mit dem französischen Spezialitätenrestaurant The Verandah ersetzt. Das erste Verandah Grill Restaurant gab es bereits 1936 auf der ersten Queen Mary. Dieses Restaurant gibt es ebenfalls auf der Queen Elizabeth und der Queen Victoria. Man kann hier mittags und abends gegen einen Aufpreis essen. Mehr dazu könnt ihr bald in einem folgenden Bericht zu den Restaurants an Bord der Queen Mary 2 lesen. Das Restaurant wird von Kunstwerken mit Zirkusmotiven geschmückt. Hier erstmal ein paar Eindrücke des eleganten Designs des Restaurants:

The Verandah Queen Mary 2

The Verandah restaurant aboard Queen Mary 2

Die Carinthia Lounge auf Deck 7 war früher der Winter Garden. Die Carinthia Lounge gehört zu den öffentlichen Bereichen und wurde den Carinthia Schiffen von Cunard nachempfunden. Hier gibt es nicht nur ganz besondere Snacks am Mittag, sondern auch viele Kaffeespezialitäten des Unternehmens illy caffè. Auch abends wird den Gästen was geboten: Die Carinthia Lounge bietet eine einzigartige Sammlung von Portweinen an. Mehr dazu im nächsten Bericht. Die Lounge an sich ist ebenfalls sehr elegant gestaltet, so wie der Rest des Schiffes. Viele Sessel und Sofas laden dazu ein, in der Lounge zu verweilen.

Carinthia Lounge Queen Mary 2

Carinthia Lounge Snack Queen Mary 2

  1. Für das Wohl des Hundes

Auf Deck 12 gibt es 10 zusätzliche Hundezwinger. Somit gibt es insgesamt 22 Zwingerboxen für die Vierbeiner an Bord. Außerdem gibt es ganz neu auch eine Straßenlaterne aus Liverpool und einen Feuerhydranten aus New York zum Gassi gehen. So können sich britische und amerikanische Hunde an Bord richtig wohlfühlen.

Hydrant Queen Mary 2

  1. Weitere Neuerungen

Das Schiff hat vier neue Abgaswaschanlagen und die entsprechenden Abgasfilter. Des Weiteren gibt es eine neue Trinkwassergewinnungsanlage und alle Anlagen und Leitungen wurden gewartet und überholt. Das gesamte Schiff hat auch einen neuen Anstrich bekommen. Mit über 35.000 Liter Farbe erstrahlt die Queen Mary 2 im neuen Glanz.

Queen Mary 2 remastered

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.