Entspannen im Greenhouse Spa an Bord der Eurodam

Wärmeliegen im Spabereich auf der Eurodam

Nachdem wir den Tag in Málaga verbracht hatten, wollten wir im Greenhouse Spa auf der Eurodam entspannen. Heute war der perfekte Tag dafür. Da die Eurodam bis 23 Uhr in Málaga im Hafen lag, konnten wir den Gutschein aus unserem ONBOARD Voucher Booklet für 1 Stunde kostenlosen Aufenthalt im Thermal Bereich nutzen.

Spa Gutscheinbuch auf der Eurodam

Gutschein für den Spabereich auf der Eurodam

Diesen Gutschein konnte man nur während das Schiff im Hafen liegt nutzen. Wir nahmen also unsere Bademäntel aus der Kabine und gingen los zum Greenhouse Spa & Salon auf Deck 9. Im Greenhouse Spa und Salon der Eurodam konnte man entweder den Thermalbereich mit warmen Keramikliegen, Dampfbädern und einem Hydrotherapie-Pool nutzen, oder eine der Salonanwendungen wie Massagen, Haut-, Körper-, Haar- oder Nagelbehandlungen buchen.

Bademäntel im Spabereich auf der Eurodam

An der Rezeption des Greenhouse Spas wurden wir super freundlich empfangen. Unsere Erholung konnte beginnen. Wir gaben jeder unsere Kabinenkarte und den Gutschein ab und bekamen dafür eine Karte für den Spa-Bereich. Wir gingen zuerst in den Bereich mit den Dampfbädern und den warmen Keramikliegen. Der gesamte Bereich der Liegen ist in Blautönen dekoriert und man kann durch die Glaswände den Blick auf das Meer genießen. Wir starteten mit einer Erholungspause auf den warmen Liegen. Es war herrlich! Die Liegen waren angenehm warm und wir genossen den Ausblick auf Málaga. Danach probierten wir ein warmes und ein heißes Dampfbad aus. Die Dampfbäder sind alle ansprechend in Rosétönen gekachelt. Zum Erfrischen danach gab es verschiedene Duschen.

Dampfsauna auf der Eurodam

Im nächsten Raum probierten wir dann den Hydrotherapie-Pool mit den verschiedenen Massagemöglichkeiten aus. Es gab Massageliegen im Wasser, Wasserfalldüsen an den Seitenwänden zur Massage und ein Rondell mit Massagedüsen, in dem wir stehen konnten.

Hydropool mit Massagedüsen auf der Eurodam

10 Tipps und Hinweise zum Aufenthalt im Greenhouse Spa & Salon

  1. Wir waren zur Essenszeit um 19 Uhr im Thermalbereich und waren daher in den ersten 20 Minuten alleine. Danach kamen noch zwei Gäste dazu. Diese Zeit eignete sich also perfekt um ein privates Spaerlebnis zu haben.
  2. Im Spa gab es überall ausreichend Handtücher, die wir im Spa benutzen konnten, wir brauchten also keine Handtücher von der Kabine zum Thermalbereich des Greenhouse Spa & Salon mitnehmen.
  3. Es empfiehlt sich den Bademantel aus der Kabine mit in den Spa zu nehmen.
  4. Wir empfehlen Badelatschen aus Gummi mitzunehmen, damit ihr sie auch in der Dampfsauna tragen könnt.
  5. Es gibt private Behandlungsräume und auch Massageräume für Paare.
  6. Die Nutzungszeit auf den Wärmeliegen ist auf 20 Minuten beschränkt, wenn der Spa voll ist.
    Hinweis im Spabereich auf der Eurodam
  7. Die Wärmeliegen sind alle mit Blick nach draußen und stehen vor einer riesigen Fensterfront.
    Wärmeliegen im Spabereich auf der Eurodam
  8. Erfahrene Hydropoolnutzer nehmen sich ein gerolltes Handtuch mit auf die Hydropoolliege im Wasser, um es sich in den Nacken zu legen. So ist es viel bequemer auf der Metalliege im Wasser. Handtücher liegen oft auch auf dem Holzrand am Kopfteil der Massageliege.
  9. Sollten die Wassermassagen aus sein, befindet sich der Knopf zum wieder anschalten an der Treppe, die in den Pool führt.
  10. Es gab jeden Tag besondere Angebote im Tagesprogramm für den Greenhouse Spa & Salon, es lohnt sich also nach Angeboten Ausschau zu halten.

Brunnen und Ausblick auf der Eurodam

Leider verging die Stunde im Thermalbereich des Spas viel zu schnell. Wir haben uns total entspannt und fühlten uns wie neu geboren. Perfekt um den Abend auf der Eurodam zu genießen und wieder frisch in den nächsten Tag zu starten. Wir sollten unser absolutes Highlight dieser Kreuzfahrt erreichen: Gibraltar – das Juwel Nummer 4. Davor genossen wir noch den Sonnenuntergang im Hafen von Málaga.

Sonnenuntergang auf dem Kreuzfahrtschiff Eurodam im Hafen von Malaga.

Sonnenuntergang auf dem Meer

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.