Outlet in Florida

Sawgrass Mills Outlet Florida

Der Besuch in einem Outlet gehört zu Florida wie Miami, Sonne und Strand. Deshalb war es ein fester Punkt auf unserer Reise und so stand Outlet Shopping als erstes auf unserem Plan. Darauf hatte ich mich schon zu Hause gefreut und extra Platz im Koffer gelassen.

Ankunft in Florida- mit Escape! Shopping Package zum Outlet

Wir landeten pünktlich um 16:15 Ortszeit in Miami, Florida. Den Mietwagen hatten wir von zu Hause über den ADAC bei Hertz bereits vorgebucht und auch alle unsere Hotels für die Zeit bis zur Transatlantikfahrt waren gebucht. Die Abholschalter für Mietwagen sind gut ausgeschildert und so fanden wir schnell den Hertz Schalter. Alles war vorbereitet und wir nahmen unseren Nissan in Empfang. Die Autos stehen in einem separatem Parkdeck. Von dort fährt man raus. Dabei wird der Wagen am Ausgang gescannt. Unser Navi hatten wir  aus Deutschland mitgebracht und bereits den ersten Zielort, das Mariott Courtyard in Weston Florida eingegeben. Ganz aufgeregt fuhren wir los.

Das Mariott Courtyard in Weston lag in der Nähe der Autobahn in einer Seitenstraße. Es gibt viele kostenlose Parkplätze direkt am Hotel. Also gar kein Parkplatzproblem und kein Valet Parking. Unser Zimmer war ok, aber leider mit Blick auf die Autobahn. Da wir am nächsten Tag von hier einkaufen fahren wollten, war es ok. Wir hatten ein Escape! Shopping Package gebucht. Mit diesem Package bekam man ein Booklet mit Coupons für Sawgrass Mills. Wir entschlossen uns essen zu gehen und gingen zu Fuß in 4 Minuten zum nahe gelegenen Mexikaner („I love Tacos“) und aßen dort Tacos. Sehr lecker! Dann fielen wir ins Bett.

Miami SonnenuntergangMiami Stadt

Outlet shopping in Sawgrass Mills- Florida

Am nächsten morgen fuhren wir nach dem wirklich guten, warmen Frühstück (Obst, Eier, Speck, Pancakes etc) zum Outlet Center. Bestückt mit dem Couponheft fuhren wir nach Sawgrass Mills.  In Sawgrass Mills gibt es viele kostenlose Parkplätze, von denen aus man an unterschiedlichen Eingängen in die Mall kommt. Was soll ich sagen…..es war super, wir haben gut eingekauft! Wir haben den ganzen Tag hier verbracht. Gegessen haben wir in der Cheesecake Factory. Dort gab es tolle Lunch Angebote! Dann kauften wir weiter ein. Ich war jetzt wirklich happy, dass ich einen Koffer im Koffer mitgebracht hatte und somit Platz für meine Einkäufe hatte. Am Abend sind wir zurück zum Hotel gefahren und sind recht schnell ins Bett gefallen. Am nächsten morgen wollten wir weiter auf die Florida Keys.

Prime Outlet vor den Florida Keys

Am nächsten Tag ging es nach dem Frühstück gen Süden. Wir hatten von zu Hause aus zwei Stops auf den Florida Keys geplant und Hotels vorgebucht. Der erste Stop sollte auf Key Largo sein. Dort wollten wir mit Delfinen schwimmen. Danach sollte es weiter nach Key West gehen und dann wieder nach Miami zurück.

Unser erster Stop war also Key Largo. Genauer gesagt das Marriott Courtyard Key Largo. Normalerweise braucht man von Weston ca. 1,5 h nach Key Largo. Wir sind jedoch morgens noch mal in Sawgrass Mills vorbei gefahren und danach haben wir auf dem Weg dorthin öfter angehalten, um Fotos zu machen. Doch uns erwartete erstmal noch ein tolles Outlet! Kurz bevor man auf die Keys fährt ist nämlich noch das Florida Keys Outlet. Auch das war ein fest eingeplanter Stop. Dieses Outlet ist ein Prime Outlet. Wir hatten uns bereits zu Hause  als VIP Mitglied registriert und auch hier Rabattcoupons ausdrucken können und mitgebracht. Das Outlet ist viel kleiner als Sawgrass Mills hat aber auch ein gutes Angebot und natürlich viele Parkplätze. Das Einkaufen machte riesig Spaß.  Ihr müsst nur ganz genau auf die aktuellen Zollgrenzen achten. Wir hatten Glück. Es war Sale und daher alles recht günstig. Es ist wichtig, alle Kassenbons aufzuheben, damit ihr hinterher nachweisen könnt, welchen Wert die Ware hat, die Ihr nach Deutschland einführt. Dann kann auch am Zoll nichts schief gehen. Danach ging es weiter durch die Southern Glades nach Key Largo.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.