Norwegen: Das Land der Trolle in 25 Bildern

Troll in Norway

Auf unserer Kreuzfahrt mit der Queen Mary 2 haben wir die Norwegischen Fjorde erkundet und uns dabei in die wunderschöne Landschaft Norwegens verliebt. Wir zeigen euch 25 Impressionen von unserer Reise in den Norden. Lasst euch verzaubern!

oslo-shrimps-at-lektern

Ein Korb voller Garnelen mit Baguette, Zitrone und Majonaise – auch Rekekurv genannt. Unser absolutes Lieblingsessen im Hafen von Oslo. Wo kann man schon besser frische Garnelen essen, als in Norwegen mit Blick auf das Meer.

oslo-city

In der Hauptstadt des Königreiches Norwegen gibt es viel zu sehen. Direkt am Hafen befindet sich das Rathaus, wo jedes Jahr der Friedensnobelpreis verliehen wird. Andere berühmte Sehenswürdigkeiten sind die Festung Akershus, die berühmte Oper, der Vigeland Skulpturenpark und das Wikingermuseum.

fjords-norway-sunrise

Es lohnt sich, im Morgengrauen an Deck zu gehen. Wir hatten immer einen faszinierenden Ausblick auf die Fjorde und die ersten orangenen Sonnenstrahlen, die sich im Wasser spiegeln.

fjords-of-norway

Jeder Blick nach draußen lohnt sich auf dieser Reise. Die hohen Berge gehen im Morgengrauen praktisch ineinander über. Nur die Schattierungen lassen erahnen, dass sich hier wieder ein Weg durch die Fjorde eröffnet.

nordfjord-queen-mary-2

Die Ankunft in Olden ist atemberaubend schön. Jeder Berg, jede Schneespitze, jedes Haus spiegelt sich im Wasser. Dieser Anblick strahlt eine besondere Ruhe aus und man kommt aus dem Staunen über die Schönheit der Natur nicht mehr heraus.

olden-norway

Noch mehr Natur und noch schönere Wasserspiegelungen im Tal von Olden auf dem Weg zum Briskdal Gletscher. Olden ist für uns der schönste Ort in Norwegen.

briksdal-glacier-norway

Die Briksdal Gletscherzunge im Nationalpark Jostedalsbreen. Der azurblaue Gletschersee im Herzen der Berge ist eine Oase der Ruhe. Hier oben muss man den Moment auf sich wirken lassen.

waterfalls-norway

Wasserfälle gibt es überall in den Fjorden Norwegens. An einem Tag sind sie da und vielleicht am nächsten Tag schon wieder weg. Es ist unglaublich, wie viele Wasserfälle man auf dieser Reise entdecken konnte.

briksdal-glacier-river-norway

Der Weg zum Briskdal Gletscher führt an einem wunderschönen Fluss vorbei, der zu einem riesigen Wasserfall wird. Die Luft ist klar und die Umgebung ist beeindruckend. Die kleine Wanderung ist sehr lohnenswert.

olden-queen-mary-2

Die Queen Mary 2 passt mit ihren Farben gut in das Bild von Olden. Hinter ihr liegen die dunklen Berge mit ihren weißen Spitzen. Und vorne spiegelt sie sich im Hafen des kleinen Ortes.

fjords-norway-islands

Bei der Ein- und Ausfahrt in den Fjorden kann man die vielen Inseln vom Nahen beobachten. Das Schiff lässt sich langsam durch die Gewässer lenken. Stundenlang kann man diese schöne Kulisse beobachten.

norway-mist

Die Häuser aus Holz liegen mit viel Abstand auf dem Grün der Berge. Nur einen Moment kann man sie noch sehen, dann liegen sie wieder im Nebel, als würden sie sich vor den Touristen verstecken wollen.

trollstigen-norway

Der Trollstigen wandelt sich vorbei an den Felswänden und den Wasserfällen, die sich den Weg nach unten bahnen. Von oben hat man einen wunderbaren Blick auf die Ausmaße der 18 km langen Serpentinen.

andalsnes-norway

In Åndalsnes kann man die Wanderung zur Rampestreken Aussichtsplattform auf dem Berg Nesaksla wagen, die sich in 580 Meter Höhe befindet. Bereits auf dem Weg nach oben wird man immer wieder mit einem unglaublichen Ausblick auf das Tal belohnt.

trondheim

In Trondheim kann man die hübschen alten Speicherhäuser aus Holz betrachten, die sich am Fluss Nidelv aufstellen. Der Charme aus dem 18. Jahrhundert lässt sich an einigen Ecken noch erahnen.

queen-mary-2-in-norway

Die Nebelwolken schweben neben dem Schiff umher, als würden sie uns auf der Reise begleiten wollen.

stalheimskleiva-norway

Endlich ein Troll! Norwegen ist bekannt für die märchenhaften Trollgeschichten. Auch wir haben unseren Troll gefunden, der uns auf der Reise durch Norwegen begleiten durfte.

tvindefossen-waterfall

Der Tvindefossen Wasserfall ist ein echtes Spektakel, weil man ganz nah an ihn herangehen kann. 152 Meter fällt das Wasser hier über die Kaskaden ins Tal hinab.

gudvangen

Gudvangen ist ein kleiner Ort im Aurland, der von beinahe senkrechten Felswänden umgeben ist. Hier kann man unzählige Wasserfälle beobachten. Dieser Ort gehört zum schönsten Naturerbe der Welt.

bergen-norway

Im Hanseviertel Bryggen in Bergen gibt es eine Häuserfront mit Holzhäusern, die an das historische Handelstreiben im Hafen erinnern sollen. Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens.

bergen-fish-market

Bergen ist nicht nur bekannt für die Holzhäuser, sondern auch für den Fischmarkt. Hier gibt es ganz frischen Fisch zu kaufen. Er wird bereits auf Tellern angerichtet, die man im Hafen essen oder mitnehmen kann. Ein besonderes Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

stavanger-norway

In Stavanger ist das Stadtbild urbaner. Hier ist die Haupteinkommensquelle die Erdölindustrie. Ein wunderbarer Ort, um eine Rundfahrt durch den Lysefjord zu starten.

lysefjorden-norway

Bei einer Rundfahrt durch den Lysefjord kann man das Leben der Norweger beobachten. Viele haben ein Ferienhaus und ein Boot, mit dem man durch die Fjorde düsen kann. Hier ist das Leben noch sehr naturbelassen.

preikestolen-norway

Oben, an der Spitze der senkrechten Felswand, befindet sich der berühmte Preikestolen. Eine natürliche Felsplattform, die man von unten nur als kleinen, viereckigen Vorsprung erkennen kann. Über 600 Meter hoch ist diese Felswand, die imposant aus dem Lysefjord ragt.

norway-catamaran-cruise

Eine wunderbare Reise durch Norwegen ging zu Ende. Viele schöne Erinnerungen bleiben uns von der traumhaften Landschaft erhalten. Eine Kreuzfahrt nach Norwegen ist auf jeden Fall zu empfehlen und gehört schon jetzt zu unseren schönsten Erlebnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.