Kategorie: Florida und Transatlantik: Celebrity Eclipse

Ratgeber für französische Leckereien in Cherbourg

Leckereien in Cherbourg

Heute erreichten wir Cherbourg. Cherbourg liegt im Département Manche in der Region Basse-Normandie. Von Cherbourg aus kann man viele tolle Ausflüge machen, eine Hafenrundfahrt, das Musée de la Libération besuchen oder auch einfach nur in die Stadt gehen. Wir wollten uns die Stadt ansehen und auf den Markt gehen, um französische Kräuter und andere Spezialitäten zu kaufen. Außerdem wollten wir ein Geburtstagspäckchen mit französischen Leckereien packen und an unsere Freundin verschicken.

Für alle, die einen Ausflug mit Celebrity gebucht hatten, ging es früh los. Die Busse hatten einen weiten Weg vor sich. Entweder an die Strände der Normandie, zum Kloster Mont Saint Michelle oder sogar nach Paris. Für den Ausflug in die Innenstadt von Cherbourg bot Celebrity einen kostenpflichtigen Shuttle Bus an.

Französische Leckereien in Cherbourg

Cherbourg ist sehr malerisch. Die kleine Innenstadt hat viele Fachwerkhäuser, enge Gassen und schöne Fußgängerzonen. Der Bus hielt direkt in der Stadt und nur wenige Meter vom Markt entfernt. Wir konnten also als Erstes über den Wochenmarkt schlendern und frische Austern, französischen Käse und Marmeladen oder Salami probieren. Natürlich gab es auch jede Menge Kräuter. Frisch oder getrocknet. Wir kauften getrocknete Kräuter der Provence. Die sind herrlich zu Fleisch, in Soßen, auf Pizza oder zu Pasta. Da eine gute Freundin demnächst Geburtstag hatte, kaufen wir auch für sie Kräuter und frische Marmelade. In Cherbourg gab es Thunfisch in Cherbourgwunderbare Feigenmarmelade. Jetzt fehlten uns noch französische Pralinen oder Macarons und ein Postamt, um das Geburtstagspäckchen auf den Weg zu bringen.

Wir schlenderten also vom Markt zur Fußgängerzone. Hier gab es jede Menge Läden mit französischen Pralinen und Gebäck. Auch die berühmte Seife aus Marseille und Lavendelsäckchen konnte man überall kaufen. Wir bestückten unser Päckchen noch mit Seife und Pralinen und fanden direkt in der Innenstadt ein Postamt, so dass wir das original französische Geburtstagspaket auf den Weg bringen konnten. Danach bummelten wir weiter durch die Stadt. Überall konnte man frische Austern sowie herrliche Käsesorten und Wein probieren. Leider kann man weder den Käse noch die Austern mitnehmen, also sollte man diese Dinge vor Ort probieren.Seife in Cherbourg

Rückreise nach Southampton

Als wir zum Bus zurückgingen waren wir etwas wehmütig, da Cherbourg der letzte Hafen auf unserer wunderbaren Transatlantikreise war. Der nächste Stopp war Southampton und von hier ging es dann mit dem Flugzeug zurück nach Deutschland. Mit uns gingen heute auch die Zollbeamten an Bord, um die Einreise nach England bzw. nach Europa bereits an Bord zu erledigen. Dadurch waren die Kontrollen in Southampton nur noch kurz und wir gelangten schnell von Bord und in den Flieger zurück nach Hause. Am Flughafen konnten wir noch bei einem Ale einen kleinen Teil der Hochzeit von Prinz William und Kate im Fernsehen sehen. Wunderbar!

Stadtbummel und Tapas in Vigo

Heute waren wir in Vigo. Die Hafenstadt Vigo liegt im Norden Spaniens und wir wollten hier shoppen gehen. Der Ausflug nach Santiago de Compostela war uns zu lang, da man hier mehrere Stunden im Bus sitzen musste. Zu unserer Freude befand sich das erste Einkaufzentrum direkt am Hafen.

Weiterlesen

Lissabon – Panoramatour

Brücke in Lissabon bei der Einfahrt mit dem Kreuzfahrtschiff

Lissabon war die erste Stadt auf dem europäischen Festland, nach unserer Transatlantiküberquerung. Die Celebrity Eclipse lag im Industriehafen von Lissabon im Tejo und damit nicht in Laufnähe zur Innenstadt. Von unserem Balkon aus hatten wir einen traumhaften Blick auf zwei Sehenswürdigkeiten Lissabons. Die Brücke des 25. Aprils und die Christus-Statue. Beide würden wir noch aus nächster Nähe sehen. Wir waren gespannt, was Lissabon noch zu bieten hat.

Weiterlesen

Panoramafahrt über São Miguel und Ponta Delgada

Ponta Delgada auf der Insel São Miguel war unser erster Hafen nach sechs erholsamen Tagen auf See. Es war aufregend, endlich wieder an Land zu gehen. Außerdem war es unser erster Besuch auf den Azoren und wir waren sehr gespannt auf die Insel. So gespannt, dass wir schon vor Sonnenaufgang auf unserem Balkon saßen, um die Stadt im Sonnenaufgang zu beobachten. Wir freuten uns darauf, einen Ausflug über die Insel zu machen und Ponta Delgada zu erkunden.

Weiterlesen

Seetage an Bord der Celebrity Eclipse

Mit Celebrity Cruises haben wir unsere erste Transatlantik Kreuzfahrt von Miami nach Southampton gemacht. Vor uns lagen 13 Tage an Bord der Celebrity Eclipse. Acht Tage davon sollten reine Seetage sein. Doch was macht man an Bord der Celebrity Eclipse an 8 Seetagen? Wir möchten Euch ein paar Tipps geben.

Weiterlesen

TOP 5 Ausflugsfahrten mit dem Auto in Miami

Boat Juliet Miami

Wir wollten Miami mit dem Auto erkunden und hatten 5 Ausflugsfahrten geplant. Vor uns lagen zwei bummelige Tage in Miami, noch einmal ausspannen im Hotel und Miami per Auto entdecken, bevor es dann zur letzten Hotelübernachtung vor der Transatlantikfahrt gehen sollte. In Miami kann man unheimlich viel mit dem Auto entdecken, deswegen haben wir auch ein paar Tipps für Euch!

Weiterlesen

Luxushotels in Miami Beach- Wie wähle ich mein Hotel

Miam Strand Beach

Miami Beach, das ist Luxus, Sonne, Strand, Abenteuer, Miami Vice und viel Spaß. Die Auswahl des Hotels in Miami Beach ist jedoch nicht leicht. Wir haben unser Hotel mit ein paar Überlegungen ausgewählt. Wir wollten nicht mitten im Trubel sein, aber den Strand von Miami Beach genießen und trotzdem alles drum herum erkunden können. Deshalb hatten wir ein Resort etwas nördlich von South Beach gebucht. Von hier eroberten wir Miami Beach, Fort Lauderdale und verschafften uns einen Eindruck vom Luxus in Miami und Umgebung.

Weiterlesen

Bye Bye Keys- Naturschauspiel Tornado

Miami Cruise

Wir ahnten morgens noch nichts von dem Tornado, den wir an diesem Tag noch sehen würden. Wir wollten heute nach Miami und mussten uns von den Keys verabschieden. Bevor wir an Bord der Celebrity Eclipse gehen konnten, standen noch zwei Tage in Miami zur Verfügung, in denen wir so viel wie möglich erleben wollten. Wir hatten genau geplant, was wir alles entdecken wollten. Das Hotel wollten wir natürlich auch noch genießen. Aber zunächst stand noch eine ereignisreiche Rückfahrt von Key West nach Miami bevor.

Weiterlesen

10 Fragen für eine tolle Zeit in Florida

Key West Beach Strand

Vor unserer Transatlantikfahrt mit der Celebrity Eclipse wollten wir noch eine tolle Zeit in Florida verbringen. Denn wann hat man schon die Gelegenheit Amerika zu erkunden? Wir hatten uns einige Florida Highlights vorgenommen: Miami, Key West, Delfinschwimmen, Fort Lauderdale und natürlich Outlet-Shopping! Damit das alles klappt, haben wir uns vorher 10 Fragen gestellt.

Weiterlesen

Outlet in Florida

Sawgrass Mills Outlet Florida

Der Besuch in einem Outlet gehört zu Florida wie Miami, Sonne und Strand. Deshalb war es ein fester Punkt auf unserer Reise und so stand Outlet Shopping als erstes auf unserem Plan. Darauf hatte ich mich schon zu Hause gefreut und extra Platz im Koffer gelassen.

Weiterlesen